Gruppentherapie

Freie Therapieplätze in der Gruppentherapie – für gesetzlich Versicherte

Mit diesem Behandlungsangebot biete ich Ihnen zeitnah und vor allem sehr unterstützend konkrete Hilfe in schwierigen Lebenssituationen an. In der Gruppe bekommen Sie Rückmeldungen, Spiegelungen, Halt und Unterstützung von allen Teilnehmenden.

Für gesetzlich Versicherte stellt sich die Suche nach einem freien (Einzel-) Therapieplatz schon seit langem als sehr mühsam dar. Daher möchte ich Sie hier auf ein schnell verfügbares und gleichzeitig hoch wirksames Angebot aufmerksam machen: die Teilnahme an einer psychotherapeutischen Gruppe für gesetzlich Versicherte. Die Behandlungskosten werden vollumfänglich von Ihrer gesetzlichen Krankenversicherung übernommen. 

Eine Gruppe besteht aus maximal sechs Patient:Innen und mir – einem speziell ausgebildeten Gruppenpsychotherapeuten. In der Gruppe achten wir gemeinsam darauf, dass wir respektvoll und vertrauensvoll mit den ganz individuellen Befindlichkeiten jedes Einzelnen umgehen. 

Die Sitzungen finden 14-tägig statt und beinhalten folgende Elemente:

Aufgrund der Häufigkeit depressiver Erkrankungen fokussiere ich im Augenblick Patient:Innen mit Depressionen – einschließlich Burn-Out und sogenannter Anpassungsstörungen

  • Was genau passiert bei einer depressiven Erkrankung?
  • Und warum entwickelte sie sich bei mir? 
  • Welche Rolle spielen meine Bedürfnisse dabei? Und was hat meine Vergangenheit damit zu tun? 
  • Welche Verhaltensmuster sollte ich ändern, um langfristig gesund zu bleiben? Und wie ändere ich diese Muster?
  • Wie können wir uns in der Gruppe bei unseren alltäglichen Herausforderungen unterstützen?
  • Wie können die anderen in der Gruppe von meinen Erfahrungen profitieren?

Dabei entscheidet jedes Gruppenmitglied selbst, was und wie viel es in der Gruppe mitteilen möchte. Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass allein die Teilnahme an einer Gruppe bereits positive Effekte auf die Symptomatik hat. 

Sollte Sie dies ansprechen, schreiben Sie gerne an p.glas@psychotherapie-glas.de.

Ich kontaktiere Sie dann zur Terminvereinbarung für das Erstgespräch, welches einzeln stattfindet. Dort können Sie dann alle offenen Fragen stellen und sich einen Eindruck von mir, vom Ablauf und von den Rahmenbedingungen machen.

Ich freue mich auf Ihre Teilnahme.

Die nächste Informationsveranstaltung zur Gruppentherapie:
Mittwoch, 21. Dezember 2022 um 16.15 Uhr 
(bis ca. 17.00 Uhr)
Praxis Breisacher Str. 18 (Psychotherapie Haidhausen).

Mehr dazu